Aktuelles Thema

XXIII. Internationale Sommerakademie Plauen - Vogtland

Künstlerische Leitung

Aljoscha Blau, Berlin

Thema

Sichtbar/Unsichtbar.
Zeichnen als Vehikel in Kunst und Illustration.

Während der Zeit in der Sommerakademie möchte ich mit den Teilnehmern auf eine Entdeckungsreise gehen. Wir erproben und experimentieren mit unterschiedlichen zeichnerischen und illustrativen Techniken / erforschen unsere Umgebung und uns selbst / reflektieren / lernen wieder genauer hinzusehen und es zeichnerisch im Skizzenbuchformat umzusetzen.

Wir suchen nach originellen Darstellungsoptionen und eigener Handschrift und danach die Ergebnisse aus dem gegebenen Kontext herauszunehmen und weiter zu eigenständigen Formaten zu verarbeiten. Alte und moderne zeichnerische Techniken werden eingesetzt, auch der Umgang mit Gouache und Aquarell wird erklärt und erlernt.

Aljoscha Blau

Flyer zur Sommerakademie

Termin

27. Juli bis 5. August 2017

Anschrift

Sommerakademie Plauen-Vogtland
Weisbachsches Haus
Bleichstr. 3
08527 Plauen  

Telefon 03741/137810
Fax 03741/394583
E-Mail: info@sommer-akademie.de

Die XXIII. Internationale Sommerakademie Plauen-Vogtland wird gefördert durch den Kulturraum Vogtland/Zwickau als regional bedeutsames Projekt, die Stadt Plauen und den Vogtlandkreis.